Über uns

Domus Cura

Domus Cura ist ein junges Unternehmen, das jedoch auf eine langjährige Expertise im Pflegemarkt aufbaut.  In unserer Betreibergesellschaft versammeln sich Einrichtungen, die in ihrer Region als Einzelbetriebe meist schon viele Jahre für pflege- und betreuungsbedürftige Menschen und für deren Angehörige Ansprechpartner sind. Wir möchten die einzelnen Einrichtungen in ihren betrieblichen Abläufen und Entscheidungsprozessen vor Ort so stärken, dass sie sich in erster Linie um ihre Kernkompetenzen kümmern können: die positive und aktive Lebensgestaltung ihrer Bewohner. Hierzu gehört mehr als die möglichst optimale Pflege und Betreuung der uns anvertrauten Menschen. Wir möchten die Identität der Häuser erhalten, Bewährtes stärken und behutsam Neues hinzufügen, wo es sinnvoll ist. 

Gerhard Göttert, Geschäftsführer und Gründer von Domus Cura: „Der Pflegemarkt in Deutschland ist seit einigen Jahren verstärkten Zentralisierungsprozessen unterworfen. Aus wirtschaftlichen Gründen wird es für Einzelunternehmen zunehmend schwierig, sich in diesem Markt zu behaupten. Diese Entwicklung beobachte ich schon seit einigen Jahren. Mit Domus Cura möchte ich meine langjährigen Erfahrungen in ein eigenes Unternehmen einfließen lassen und meine Vorstellung von guter Pflege umsetzen.“

Gerhard Göttert, Geschäftsführer

Gerhard Göttert ist seit vielen Jahren in der Branche tätig und kann auf ein breites Wissensspektrum im Gesundheitswesen und in der Altenpflege zurückgreifen. Als examinierter Krankenpfleger hat er das Pflegehandwerk von Grund auf gelernt. Als Betriebswirt mit Schwerpunkt Krankenhausbetriebswirtschaft kennt er sich aber auch in allen wirtschaftlichen Aspekten der Pflege bestens aus.  

Im Laufe seiner Karriere leitete  Göttert u. a.  die gesamten Pflegedienste des Betreibers Residenz Ambiente und war damit verantwortlich für rund 500 vollstationäre Pflegeplätze und rund 150 Apartments im betreuten Wohnen. Er war Leiter einer mehrgliedrigen Seniorenresidenz in Baden Württemberg. Als Regionaldirektor bei Pro Seniore zeichnete  er für sieben Seniorenresidenzen mit rund 1000 Plätzen und 650 Mitarbeitern  verantwortlich.  Außerdem war er Leiter des Qualitätsmanagements des Betreibers Pro Seniore, bevor er sich 2003 mit „Göttert Management und Consulting“ selbstständig machte (Beratungstätigkeit für Helvita, ProCurand, Tertianum, Cura Humania u. a.). In seiner langjährigen Berufstätigkeit hat Gerhard Göttert somit alle Bereiche von Grund auf kennengelernt: die konkrete Pflegepraxis ebenso wie das operative Management und die ökonomische Seite  des Pflegebetriebs.

Gerhard Göttert: „Die Erfüllung der Bedürfnisse der uns anvertrauten Menschen – dies ist die zentrale Aufgabe, der wir uns täglich stellen. Auf die Bedürfnisse älterer Menschen einzugehen heißt nicht nur, ihnen eine optimale Wohnform zu bieten, sondern vor allem, diese mit Leben zu füllen. Für unsere Bewohner schaffen wir mit Menschlichkeit und Wärme ein neues Zuhause, in dem sie sich versorgt uns sicher fühlen. Gleichzeitig möchten wir ihnen ermöglichen, ihre individuellen Freiräume so lange wie möglich zu wahren. Damit dies gelingt, stellen wir den Bewohnern und ihren Angehörigen einen starken Partner zur Seite: unsere Mitarbeiter.“

Gerhard Göttert (c) domus cura