Über uns

Mit starken Wurzeln wachsen
Unter dem Dach der Domus Cura versammeln sich Einrichtungen, die in ihrer Region meist schon viele Jahre eine verlässliche Größe in der Pflege und Betreuung von Senioren sind. Jede unserer Einrichtungen hat ihre eigene, unverwechselbare Identität. Viele unserer Pflegeheime sind als Familienunternehmen entstanden. Bis heute werden sie liebevoll und zugleich professionell in bester Tradition fortgeführt.

Mit unseren Häusern wollen wir Orte der Begegnung schaffen. Die Einbindung in die Region liegt uns nach wie vor besonders am Herzen. Unsere Einrichtungen sind bestens vernetzt in der medizinischen Infrastruktur vor Ort. Wir suchen außerdem permanent den Kontakt zu Vereinen, Kultureinrichtungen, Kirchen, Kindertagesstätten und Schulen für Austausch und gemeinsame Veranstaltungen.

Das erfahrene Management der Domus Cura sieht seine Aufgabe vor allem darin, die Einrichtungen in ihren betrieblichen Abläufen und Entscheidungsprozessen vor Ort so zu stärken, dass sie sich in erster Linie um ihre Kernkompetenzen kümmern können: die optimale Pflege und Unterstützung unserer Bewohner. Wir möchten die Identität der Häuser erhalten, Bewährtes stärken und behutsam Neues hinzufügen, wo es sinnvoll ist. Gleichzeitig ist es unser Anliegen, unsere Häuser nicht nur zu erhalten, sondern ihr Angebot weiter auszubauen und so fit für die Zukunft zu machen.